Dienstag, 12. August 2008

Post aus Amerika :-))

Schaut mal - das kam heute mit dem briefträger - meine zangen aus amerika - juheeeee. die blattzange mußte ich sofort testen. also sofort an den brenner und.....naja das brachte mich gleich wieder auf den boden der realität zurück. Sooooo einfach ist das gar nicht. aber ein halbwegs erkennbares blatt ist es doch geworden. den bildlichen beweis liefere ich noch nach.
die beiden anderen zangen werden morgen ihre jungfräulichkeit verlieren.

Kommentare:

kobalt hat gesagt…

Ha, das kenne ich.
Man stellt sich das so einfach vor mit den ganzen Hilfsmitteln und dann muss das Glas vorher schon genau in der richtigen Menge an der richtigen Stelle sitzen, sonst hat man nur einen hässlichen Klumpen.
Aber ein bisschen Übung...
Ich bin schon auf Fotos gespannt.

Liebe Grüße
Britta

Farberleben hat gesagt…

Keine Sorge, das ist alles nur Übungssache. Und.....schon reichlich Blätter gemacht? :-))))

Liebe Grüsse
Susanne