Sonntag, 5. Oktober 2008

Buenos dias



... ich bin wieder zurück aus Andalusien mit ganz vielen tollen eindrücken und einer neuen speicherkarte für die fotokamera. unsere gab in Granada ihren geist auf und verabschiedete sich kommentarlos - mit ihr noch ca. 200 fotos aus sevilla, ronda und granada. aber wir hatten glück und konnten trotz Sonntag eine neue speicherkarte kaufen. von Sevilla gibts daher nur einige wenige fotos auf unserer kleinen speicherkarte. vielleicht geschieht ja noch ein wunder und wir können der defekten karte doch noch einiges entlocken.




Granada mit der Alhambra hat mich am meisten beeindruckt. der palast ist unglaublich schön und ein architektonisches schmuckkasterl.... wie aus 1000 und einer nacht.
aber genug geurlaubt - jetzt freu ich mich schon wieder auf meine lieblingsbeschäftigung.
...übrigens ich habs geschafft, einen blogbeitrag zu verfassen, ohne das wort PERLEN.....ups :-)

Kommentare:

Farberleben hat gesagt…

Das ist ja gemein. Sich so einfach mit den vielen schönen Fotos zu verflüchtigen. Ich hoffe ihr könnt sie trotzdem noch reaktivieren.
Die abgebildeten Fotos auf jeden Fall sind toll. Richtige Perlen der Fotografie *grins*

Liebe Grüsse
Susanne

Renate hat gesagt…

Tja Susanne - die fotos sind leider für immer und ewig in den abgründen der bits & bytes verschwunden - HEUL. Aber was solls, muß ich nochmals hinfahren ;-)

Annette hat gesagt…

Liebe Renate,
ja wirklich schade, dass die Bilder weg sind, ich wünsch Dir schon jetzt viel Spaß beim nächsten Besuch. Ich werde sicher auch wieder einmal hin fahren, wenn es nur nicht so weit wäre! Danke für dein Interesse an meinem Reisebericht, ich werde noch einige Abende weiter schreiben bis ich alles berichtet habe. Ronda und Sevilla kommen auch noch, mit Fotos! Freut mich zu hören, dass es jemanden interessiert!
Liebe Grüße
Annette