Samstag, 18. Oktober 2008

Scherben bringen Glück


... sagt ein sprichwort. daher habe ich mir welche gekauft, klingt komisch, ist aber so. ich konnte bei einer sammelbestellung in amerika mitmachen und habe mir "Shards" (das sind die Scherben) und "Fritts" (winzig kleine glasbrösel) zugelegt. jetzt bin ich natürlich fleißig am testen. Shards werden aus mundgeblasenem glas hergestellt - einfach zertrümmert - fertig ;-) und da ich das glas ja nicht blase sondern auf einem eisendorn abwickle, muß ich Shards eben kaufen.
Natürlich teste und übe ich nicht nur, in meiner flickr-galerie gibt es wieder neue ketten zu sehen - hier ein kleiner vorgeschmack.

Keine Kommentare: