Donnerstag, 1. Oktober 2009

Ich habe nicht auf dem Vulkan getanzt

Wir sind wieder zurück aus dem Urlaub. Es hat uns wieder in unser geliebtes Griechenland verschlagen - diesmal auf die Insel Kos, eine kleine, aber sehr vom Tourismus geprägte Insel. Überall trifft man auf sehr freundliche Griechen, aber auch auf "Auswanderer", wie die Salzburger Kellnerin in einem Fischrestaurant, oder dem Wiener Künstler in einem kleinen Dorf (habe natürlich gleich wunderschöne Silberohrringe erstanden :-) ... und ich hab auch schon eine Idee im Kopf, denn jetzt muß auch eine passende Kette her - natürlich mit meinen Glasperlen!





Und dann war da noch unser Schiffsausflug zur Nachbarinsel Nisyros - einer Vulkaninsel. Im Zentrum der Insel liegt der Krater des noch aktiven Vulkans. Im Krater brodelt es, Schwefeldämpfe steigen vereinzelt auf und der intensive Schwefelgeruch ist mehr als unangenehm. Aber trotzdem ein einmaliges, wenn auch unheimliches Erlebnis - und daher habe ich nicht auf dem Vulkan getanzt ;-)

Keine Kommentare: