Dienstag, 13. Oktober 2009

Inspirationsquelle


Die vergangenen Tage verbrachten wir in St. Petersburg. Die Innenstadt mit ihren prächtigen Bauwerken erschlägt einem fast - überdimensional, Zarengold wohin man schaut, barocke Orgien, wundervolle Kunstschätze - mir blieb fast der Mund offen.

Und zwischen all den sehr westlich orientierten Gebäuden eine russische Kirche wie aus dem Bilderbuch. Die Zwiebeltürme sind doch eine wunderbare Inspirationsquelle - ich mußte sofort an Glasperlen denken.


Noch was - wir hatten ein 4Tage-Traumwetter, kalt aber Sonnenschein - sehr ungewöhnlich für diese Jahreszeit in St.Petersburg. Aber so ist das halt, wenn Englein reisen ;-)

Kommentare:

Manuela hat gesagt…

Zauberhaft schön, gerade aus Moskau zurückgekehrt mit Zwiebeltürmen im Kopf :-) ..... ich konnte mich nicht sattsehen an all den Farben und Formen.

Dein Urlaub war bestimmt toll,

herzlichst
Manu

Farberleben hat gesagt…

Was für ein schönes Bild und für eine tolle Inspiration. Um die Reise beneide ich Dich.

Lg
Susanne

Renate hat gesagt…

Ja, es war ein wirklich tolles Erlebnis, ich kann euch eine Reise nach St.Petersburg sehr empfehlen.
@Manuela - Moskau steht auch auf meiner Reisewunschliste - die ist aber seeeeehr lang ;-)

Liebe Grüße
Renate