Freitag, 24. Dezember 2010

Mittwoch, 8. Dezember 2010

Neue Mietze

Hier mein neuer Liebling!




Schönen Abend!

Freitag, 3. Dezember 2010

Winterwunderland



In den letzten beiden Tagen ist viel Schnee gefallen und nun ist alles Grau der Stadt wie weggezaubert. Ich bin schon gespannt wie lange uns die weiße Pracht erhalten bleibt. Dieses Foto muß ich auch noch zeigen - es versetzt mich jedes Jahr in Staunen - der blühende Jasmin in meinem Garten:



Leider habe ich dieses Jahr keine Fotos von meinen Adventmärkten in Leopoldsdorf/Marchfeld und im 5. Bezirk vom Kulturverein Margareten - einmal blieb die Kamera irrtümlich zuhause und dann war sie zwar mit, hat aber gestreikt - aus welchen Gründen auch immer. Es sollte einfach nicht sein. Vielleicht gelingen mir ja noch Marktfotos - zwei Chancen habe ich noch :-)
Schönes 2. Adventwochenende!

Donnerstag, 25. November 2010

Black Pearl...immer wieder

In das Silberglas "Black Pearl" habe ich mich verliebt. Am besten gefällt es mir in der Kombination mit Moretti Karottenrot 424 so wie hier:



Liebe Grüße, Renate

Mittwoch, 3. November 2010

Herbstzeitlose

Den Herbstzeitlosen sagt man ja nach, dass sie sehr giftig sind. Ich habe mir ein garantiert ungiftiges Exemplar geperlt.



Liebe Grüße
Renate

Mehr Neues von meinen Glasperlen gibt´s hier: KLICK

Freitag, 29. Oktober 2010

Alles für die Katz? ;-)

Ich bin ja bis nach Hamburg gereist, um einen Kurs zu besuchen und um etwas dazu zu lernen. War das alles für die Katz????? ;-)))))

Wer mich kennt, weiß, dass ich ein großer Katzenfan bin. Ich liebe sie einfach, diese eigenwilligen, schnurrenden, verspielten, zärtlichen Zeitgenossen. Diesen Anhänger mit Katze habe ich diesmal "nur für mich" geperlt - und diesmal wirklich nur für mich. Er baumelt bereits an meinem Hals.



Schönes langes Wochenende!

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Neue Gebamsel



Wünsche euch einen schönen Tag!
Renate

Freitag, 8. Oktober 2010

Finnisches Glasdesign made in Murano




Im Rahmen der Vienna Design Week gibt es diese Ausstellung in der Kassenhalle der PSK / Bawag im 1.Bezirk. Gezeigt werden einige wunderschöne, teilweise aus den 60iger Jahren stammende Glasobjekte von Finnischen Designern - hingehen, staunen!


Liebe Grüße, Renate

Mittwoch, 6. Oktober 2010

Moin, Moin



Hamburg war sooooo toll und und wird für mich unvergeßlich bleiben - vier spannende, perlige, sonnige, lustige, aufregende Tage liegen hinter mir. Danke EvaMarie, Vo, Melanie, Anke, Peter, Petra, Anne, Sylvia, Sabine und Andrea. Schön war´s!


"Machen Sie bitte Ihren Trolley auf" Die junge Frau bei der Sicherheitskontrolle schaut ein wenig streng. "Sie haben da so was Langes im Koffer - was ist das????"

"Das ist Glas"

"Wie bitte??"

Ja, Glasstäbe, ich bin Perlenmacherin"

Ich öffne den Koffer, krame meine neuen Glasstäbe hervor (eingewickelt in meinen Pyjama, sie sollen ja heil in Wien ankommen - wie peinlich).

"Wie? Perlenmacher?"

"Glasperlen, so wie jene an meiner Kette"

Ein 2. Sicherheitsmann kommt zu uns.

"Und wie machen sie die"

"Ich habe einen Perlenbrenner, schmelze die Glasstäbe in der Flamme..."

"Können Sie uns das zeigen?"

"Nein, ich habe ja keinen Brenner dabei"

"Geht das mit meinem Feuerzeug"............


Hmmm - ich durfte die Glasstangen trotzdem mit nach Wien nehmen - auch ohne Vorführung mit dem Feuerzeug ;-)


Liebe Grüße, Renate


Donnerstag, 30. September 2010

Urlaub vorbei - Schade

Ja wirklich Schade - unser Wander-Urlaub in den Fischbacher Alpen ist zu Ende. Wir haben wieder ganz viele, wunderschöne Eindrücke gesammelt, viel Spaß mit unseren Freunden gehabt, aber nun ist´s vorbei - die Perlenwelt hat mich wieder! Wie sehr könnt ihr hier sehen *klick*

Und hier sind jene Glasperlen, die noch auf ihre Bestimmung warten:



Die nächsten Tage werden für mich sehr aufregend - davon erzähle ich das nächste Mal.

Bis bald!

Samstag, 28. August 2010

Helianthus



.... die Sonnenblume.

Ihr Name stammt aus der griechischen Mythologie.....das Mädchen Clytia verliebte sich in den Sonnengott Apollon. Sie tat tat nichts, außer neun Tage lang zu schauen, wie Apollon seinen Wagen über den Himmel bewegte. Daraufhin wurde sie in eine Blume, Helianthus (helios=Sonne; anthos=Blume), verwandelt.

Heute versteckt sich die Sonne leider hinter dichten Wolken.

Liebe Grüße, Renate

Sonntag, 15. August 2010

Getritont

...kein schönes Wort, aber ein ganz tolles amerikanisches Glas, dieses Triton. Ich hab´s in dieser Perle verwendet. Leider weiß ich nicht mehr genau, was ich für die Dots genommen habe... der Stringer lag einfach auf meinem Arbeitstisch herum, könnte Taxco Silver Türkis sein.





Schönen Sonntag!

Samstag, 14. August 2010

Donauweibchen



Eine Wiener Sage erzählt vom Donauweibchen, ein wunderschönes Mädchen, das immer dann den Fischern erschienen ist, wenn Hochwasser drohte. Als Kind habe ich Märchen und Sagen geliebt. Und manchmal blättere ich heute noch in meinen Märchenbüchern.


Wünsche euch einen märchenhaften Sonntag!

Freitag, 13. August 2010

Meer




Sie erinnern mich an Meereswellen. Hört ihr das Rauschen?

Träumende Grüße, Renate

Montag, 9. August 2010

Glas-Patchwork




Schönen Wochenstart!

Sonntag, 8. August 2010

08 08 10

2 Jahre Blog, 21 angemeldete Leser, 83 Posts, 5110 Klicks, unzählige Glasperlen gedreht, jede Menge anderer Perlenblogs verfolgt. ZWEI JAHRE ! So rasend schnell vorüber .....

Sonntag, 4. Juli 2010

Perlen der anderen Art

...der ganz anderen Art - ich spreche von den Perlen der Nord- und Ostsee:


Letzte Woche waren wir auf hoher (Nord- und Ost-)See, mit dem Schiff - ein langersehnter Traum! Und das war es auch. Von Wien ging`s per Flugzeug nach Hamburg, weiter mit dem Bus nach Kiel und von dort auf ein Traumschiff, die Aida.



Durch den idyllischen Nord-Ostseekanal nach Bergen und Oslo - wunderschönes, teures Norwegen. Dann weiter nach Göteborg und Kopenhagen und wieder nach Kiel. Eine unvergeßliche Reise, die ich zu meinem "runden" Geburtag bekommen habe - Danke Schatz!

Die See war ruhig, das Wetter für nordische Verhältnisse ungewöhnlich sonnig und warm. Ich hätte das Mittel gegen Seekrankheit getrost zu Hause lassen und dafür mehr Sonnencreme einpacken können ;-) Meine Zweifel, ob mir eine Schiffsreise mit all den vielen Menschen an Bord gefällt, haben sich nicht bestätigt. Ich habe immer eine ruhigere Ecke auf dem großen Schiff gefunden. Die Landausflüge haben wir auf eigene Faust unternommen und nicht bereut.

Adjo Norwegen! Adjö Schweden! Farvel Dänemark! Tschüs Deutschland!
Wir kommen wieder!

Mittwoch, 16. Juni 2010

Sehnsucht nach Griechenland

Jetzt ist sie wieder da - die Sehnsucht nach Meer, Strand und weißen Häusern, der Langsamkeit und einem lauen Abend mit griechischer Musik, gegrilltem Fisch und einem Gläschen Wein - Griechenland so wie wir es gerne mögen ..... hmmmm.





Kalispera!

Donnerstag, 10. Juni 2010

WM

... heute findet die Eröffnungsfeier der Fußball-WM statt. Inspiriert vom Austragungsland Südafrika habe ich eine entsprechende Kette geperlt und gefädelt. Jetzt muß nur mehr der Fußballweltmeister ermittelt werden. Vielleicht mach ich dann eine Weltmeister-Kette. Eines steht fest: die Weltmeisterkette hat nichts mit Österreich zu tun ;-)


Liebe Grüße, Renate

Dienstag, 8. Juni 2010

KaltWarm

was für ein Wetter ...... letzte Woche gab´s Dauerregen bei 10 Grad C. und diese Woche? ....... satte 30 Grad C. Aber so ist es mir nach dem langen Winter um einiges lieber ;-) Auch wenn ich mir daher vom Perlendrehen eine kleine Pause gönne. Es warten ja schon so viele Perlen darauf, endlich auch ein schönes Schmuckstück zu werden.


Wünsche euch einen herrlichen SommerSonnentag!

Sonntag, 16. Mai 2010

Und wieder Wein


... ja der Frühling ist auch die Zeit der Weinfeste.

Am Samstag, 22.5.10 ab 15 Uhr bin nun schon zum 2. mal beim Kellergassenfest am Guglhupfberg von Gaiselberg (Begriffserklärung Guglhupf ).

Im Vorjahr war das Wetter sehr durchwachsen und von Regen bis Sonnenschein war alles dabei. Ich hoffe, dass diemal der Sonnenschein überwiegt und das Fest wieder ein Erfolg wird. Vielleicht plant ihr einen kleinen Ausflug zu Pfingsten und kommt mich besuchen.

Einen kleinen Vorgeschmack kann ich in Form von Fotos vom Kellerberg beisteuern.
Bis bald!

Mittwoch, 21. April 2010

Wein und Kunst

in der Kellergasse von Pillichsdorf am 24. und 25.4.2010 jeweils ab 14 Uhr ..... und ich bin mit meinen Perlchen dabei. Das Wetter soll laut Vorhersage auch gut sein - na dann - auf nach Pillichsdorf. Ich freu mich auf nette Besucher.
Liebe Grüße, Renate




Samstag, 17. April 2010

Heut war´s richtig heiß



... so ca. 1.300 Grad C. Ich habe das erste Mal mit einem richtig erwachsenen Brenner und Borosilicat - Glas gearbeitet. Genauer gesagt, ich habe aus Glasröhren Glaskugeln geblasen. Sehr spannend!

Das Boro ist in seinen Eigenschaften doch recht unterschiedlich zu meinem weichen Glas, das ich für meine Perlen verwende.: es ist einfacher zu formen, weil zäher. Ich habe ja mit meinem Weichglas schon ein paar Glasblas-Versuche unternommen, die kein annehmbares Ergebnis geliefert haben. Aber mit Boro schaffte ich zumindest kugelförmige Gebilde. Für Außenstehende nicht so toll, aber für mich halt einzigartig :-)


Das war ein wirklich schöner Tag, an den ich mich sehr lange erinnern werde.

Schönes Wochenende! Ich muß mich jetzt entspannen ;-)

Freitag, 16. April 2010

Vorfreude

....auf den morgigen Tag macht sich bei mir breit. Ich besuche einen Schnupperkurs bei einem Glasbläser. Bin schon sehr gespannt was mich da erwartet. Ich habe ja schon in Murano und in Alt-Nagelberg den Glasbläsern bei der Arbeit zugesehen - faszinierend. Ob ich das auch schaffe? Keine Ahnung, aber einen Versuch starte ich auf jeden Fall. Vielleicht wird´s ja eine schöne Glaskartoffel - haha.


Sonntag, 11. April 2010

Rosa Periode

Rosa ist ja an sich eine sehr schöne, feminine Farbe. Ich verwende sie eher selten in meinen Glasperlen....bis jetzt! Denn nun hat mich das Rosa fest im Griff. In meinem Fall das Glas RubinoOro. Hier sind meine Arbeiten der letzten Tage und der Ofen ist schon wieder bestückt mit noch mehr Rosas. Geht´s euch auch manchmal so?? Völlig vernarrt in eine Farbe?? Wie aus dem Nichts??



Übrigens: Picasso hatte auch eine rosa Periode, die bei ihm ca. 2 Jahre anhielt ;-)

Schönen Sonntag noch!

Donnerstag, 8. April 2010

Frühling ......

Der Frühling ist für mich DIE Jahreszeit, ich liebe einfach alles an ihm, das zarte Grün, die ersten Blümchen, die warmen Sonnenstrahlen, Bärlauch & Co...... bis hin zu Spargel. Und ganz besonders liebe ich den Duft des Frühlings - irgendwie anders als das restliche Jahr. Alles riecht nach Leben und Lebenslust.

Ich habe heute in meinen Shop eine Frühlingswiese eingestellt.



Liebe Grüße, Renate

Donnerstag, 25. März 2010

Immer noch unbunt...

... ist unser Garten. Doch bei den Temperaturen der letzten Tage wird sich die Natur schnell durchsetzen und der Welt ein buntes Kleid anziehen - bald, endlich!

Von mir gibt´s heute noch eine Unbunte.



Ich wünsche euch ganz viel Sonne :-)

Samstag, 13. März 2010

Jetzt ist er endlich weg


...der Schnee aus unserer Wiese. Und Mitte der Woche soll es ja mit den Temperaturen endlich nach oben gehen - wo ist der Frühling?

Bis dahin tröste ich mich mit meiner neuen Frühlingskette ;-)

Schönen Sonntag!

Dienstag, 2. März 2010

Flatterling


Schmetterlinge begeistern mich seit jeher. Geboren als wurmähnliche Winzlinge entfalten sie später ihre ganze Pracht - zauberhafte, zarte Wesen. In meinem Garten habe ich einen Sommerflieder gepflanzt, der Schmetterlinge geradezu anzieht. Im Frühling und Sommer sitze ich gerne im Garten und beobachte das Flattern der bunten Geschöpfe. Ich freu mich schon sehr drauf.



Schöne Woche!

Sonntag, 28. Februar 2010

Montag, 15. Februar 2010

Das war wohl nix....

...gerade wird im TV die Olympiaabfahrt der Herren gezeigt - für die Österreicher gibts diesmal leider kein Edelmetall - schade. Sehr gut schaut´s für die Schweizer aus - Defago führt - gratuliere.
Ich war aber auch nicht untätig, im Gegenteil - heute war volles Perlen-Programm mit Perlendrehen. Da war dann nach 1,5 Stunden ungewollt Schluß - Gasflasche leer :-(
Na gut, also rann ans Perlenputzen, Fädeln, Fotografieren, Fotos einstellen, Dawanda-Shop befüllen. Die meiste Zeit nimmt bei mir das Fotografieren und Fotobearbeiten in Anspruch. Ich glaub da mach ich was falsch, da verinnen die Stunden bis ich endlich ein paar ansprechende Ergebnisse habe.
Dafür habe ich meinen Shop mit ein paar neuen Anhängern bestückt und auch mit zwei meiner Mietzen:




Wünsche Euch eine kreative Woche!

Samstag, 30. Januar 2010

Silberglas

Die letzten Tage habe ich mit Silbergläsern experimentiert. Sind schon sehr toll, aber nicht immer gelingen mir schöne Ergebnisse - Silberglas .... das unbekannte Wesen ;-). Und dann wieder Reaktionen, die soooo schön sind. Ich hab noch immer keine Ahnung, wieso ich mit einigen dieser Wundergläser gut und mit anderen gar nicht gut kann.

Hier die Glasperlen, die mir Freude bereiten:



Und in den nächsten Tagen gehen die Experimente weiter. Ein paar dieser teuren Glasstangen habe ich noch in meinem Schatzkammerl. Und dank dem Tutorial von Amy Kinsch gelingen mir immer mehr Silberglas-Perlen (Amy - Thank You for this wonderfull e-book). Ich kanns wärmstens empfehlen.
Schönes Wochenende!

Donnerstag, 21. Januar 2010

Mein (Glas-) Herz geht an .....

....eine Perlerin aus dem Forum "Herz aus Glas" - Claudia66. Liebe Claudia ich gratuliere recht herzlich! Bitte melde dich bei mir, damit ich dir das Herzerl zuschicken kann.

Allen anderen Mitspielern sage ich DANKE fürs Mitspielen und vor allem für die netten und positiven Kommentare. Ich werde sicher wieder einmal ein ähnliches Spiel starten - vielleicht spielt ihr dann ja wieder mit.

Liebe verschneite Grüße aus Wien - Renate

Freitag, 15. Januar 2010

TaTaTaTam....

....ich hab´s geschafft - der DaWanda - Shop ist verlinkt. Ich bin ja doch eine sehr Beharrliche und gebe nicht auf. Und weil ich mich so darüber freue, verschenke ich eine meiner Perlen.


Jeder, der hier einen Kommentar bis zum 20.01.2010 (hm..schönes Datum) hinterläßt, nimmt teil.

Unter den Teilnehmern verlose ich dann dieses kleine Herz:







Liebe Grüße

Renate

Donnerstag, 14. Januar 2010

Gut Ding braucht wirklich Weile

... ich habe mir nun einen Online-Shop bei DaWanda eingerichtet.

Für mich als PC-Amateur eine echte Herausforderung. Aber ich habe es geschafft! Ich habe fotografiert, gepostet, Shop-Profil eingerichtet, AGB´s geschrieben, Postspesen recherchiert, und und und....

Jetzt habe ich endlich ganze DREI (!) Perlen in meinem Online-Laden. Bis mein Shop gut gefüllt ist, liegt noch einiges an Arbeit vor mir. Aber ich will es ja nicht anders ;-).

Und weil ich so stolz auf mich bin, wollte ich meinen nagelneuen Shop hier verlinken - aber: Fehlanzeige. Ich schaff´s einfach nicht einen HTML-Text zu bekommen. Und jetzt geb ich auf - aber nur für heute.

Wer mich schon jetzt in meinem Laden besuchen möchte klickt hier. Ich freu mich auf euren virtuellen Besuch.

Eure Renate

Dienstag, 12. Januar 2010

Erste Frühlingsboten ;-)

Nein, ich muß euch doch enttäuschen - die ersten Frühlingsboten gibts nicht in unserem Garten. Da liegt noch Schnee vom vergangenem Wochenende.

Ich habe mir meinen Frühling in Form von Glas "herbeigewickelt". Hier ein kleiner optischer Vorgeschmack auf meinen Frühling.



Liebe Grüße!

Freitag, 1. Januar 2010

Besinnlicher Jahresbeginn

Wünsche zum neuen Jahr

Ein bisschen mehr Friede und weniger Streit.
Ein bisschen mehr Güte und weniger Neid.
Ein bisschen mehr Liebe und weniger Hass.
Ein bisschen mehr Wahrheit - das wäre was.

Statt so viel Unrast ein bisschen mehr Ruh.
Statt immer nur Ich ein bisschen mehr Du.
Statt Angst und Hemmung ein bisschen mehr Mut.
Und Kraft zum Handeln - das wäre gut.

In Trübsal und Dunkel ein bisschen mehr Licht.
Kein quälend Verlangen, ein bisschen Verzicht.
Und viel mehr Blumen, solange es geht.
Nicht erst an Gräbern - da blühn sie zu spät.

Ziel sei der Friede des Herzens.
Besseres weiß ich nicht.

Peter Rosegger


Wir haben den Jahreswechsel sehr still begangen, zu zweit bei gutem Essen und einem Glaserl Wein, etwas später vor dem Haus mit Nachbarn und Sekt auf ein schönes Neues Jahr angestoßen und heute Vormittag einen Spaziergang im Sonnenschein genossen. Es war so still - keine Autos, fast niemanden begegnet, - ungewöhnlich und schön. Ein großer Kontrast zur Silvesterknallerei vor ein paar Stunden.

Ich wünsche meinen lieben Lesern ein glückliches 2010!