Samstag, 28. August 2010

Helianthus



.... die Sonnenblume.

Ihr Name stammt aus der griechischen Mythologie.....das Mädchen Clytia verliebte sich in den Sonnengott Apollon. Sie tat tat nichts, außer neun Tage lang zu schauen, wie Apollon seinen Wagen über den Himmel bewegte. Daraufhin wurde sie in eine Blume, Helianthus (helios=Sonne; anthos=Blume), verwandelt.

Heute versteckt sich die Sonne leider hinter dichten Wolken.

Liebe Grüße, Renate

Kommentare:

Daniela hat gesagt…

Hallo Renate!

Sonnenblumen - meine Lieblingsblumen - wunderschön, deine Perle!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Daniela

Nicki hat gesagt…

Die ist wirklich super geworden! Gefällt mir ganz super!
Liebe Grüße,
Nicki

Guido hat gesagt…

. . dafür strahlt deine umso schöner ;)
lg
guido

Renate hat gesagt…

Danke euch! Daniela, mir gefallen Sonnenblumen auch ganz besonders.
LG Renate